Geheimnisse
von Boutary

Das Streben nach Exzellenz

Seit dem Ende des 20. Jahrhunderts hat unsere Branche eine regelrechte Revolution erlebt: Der sogenannte „wilde“ Kaviar wurde ersetzt durch die Beherrschung der Aquakulturtechniken.

Verbesserte Qualität, vielseitigeres Angebot und mehr Geschmacksrichtungen, Forschung und Innovation… Dieser moderne und „nachhaltige“ Kaviar bleibt ein sehr seltenes handwerkliches Erzeugnis, dessen weltweite Jahresproduktion um ein Zehnfaches unter der Goldproduktion liegt.

Das Haus Boutary hat sich ganz selbstverständlich zu einer Störzucht in einer wunderschönen Umgebung entschieden, einem Bergsee mit kristallklarem Wasser aus den Rhodopen-Bergen in Bulgarien. Der produzierte Kaviar ist einzigartig und sein Geschmack perfekt.

Dieser Kaviar in begrenzter Auflage wird nur an einige auserwählte internationale prestigeträchtige Einrichtungen geliefert oder kann direkt im Haus bestellt werden.

Auswahl

Unsere Aquakulturanlage kümmert sich um unsere Störzucht und achtet tagtäglich auf unsere Produktion, insbesondere während der Fangzeit, im Laufe derer die erste Auswahl erfolgt. Geschmack, Konsistenz, Größe, Regelmäßigkeit, Farbe, mit Hilfe dieser Kriterien erfolgt eine zweite Auswahl im Betrieb wenige Stunden später, im Laufe derer die reichhaltige Kollektion Salon Rouge Form annimmt und aus dem Boutary-Kaviar den weltweit anspruchsvollsten macht.

Assemblage

Unsere Körner werden gesiebt und dann manuell in unseren Betrieben durch einen Assemblage-Meister vermischt. Sie werden mit einem kostbaren Gemisch handwerklicher, japanischer Meeressalze mit ausgewählter jahrtausendelanger Geschichte gesalzen und durch Mark Bitterman für das Haus Boutary speziell vorbereitet.*

* Mark Bitterman ist ein weltweit anerkannter Experte für Salz und Autor von Referenzbüchern zum Thema Salze der Erde. Seine Konferenzen und Artikel haben dazu beigetragen, die handwerklichen Salze wieder in den kulinarischen Mittelpunkt zu rücken.

Reifung

Boutary achtet besonders auf den Reifeprozess, um einen echten, ausgewogenen und im Mund lang anhaltenden Kaviar zum Verkosten anzubieten. Boutary ist stolz auf sein exklusivstes Reifeverfahren der Welt, die Reifung unter Gold, die für unsere wertvollsten Kaviare verwendet wird. Unsere mit einer feinen Schicht reinen Goldes bedeckten Reifekisten schützen unsere Auswahl vor Oxidationsgefahren und gewährleisten einen außergewöhnlichen Kaviar.